Unser Wasser für Sie

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und durch nichts zu ersetzen. Das Einbecker Trinkwasser ist ein Misch­wasser aus den zwei Wassergewinnungsanlagen Solling und Öl­­mühle. Das Wasser der Lieferzone 2 kommt aus einem eigenen Tiefbrunnen der Ortschaft Kreiensen und der Harz-Wasserwerke. Das so gewonnene Trinkwasser erreicht höchste Qualitätsansprüche und erfüllt selbst­ver­ständlich die strengen Anforderungen der deutschen Trink­wasser­­­verordnung TVO. Die Stadtwerke Einbeck GmbH versorgen neben der Kernstadt 46* Ortsteile mit jährlich rund 2 Millionen Kubikmeter Wasser. Für die Lieferzone 2 ist die Netzbetriebs­führungs­gesellschaft mbH WVEK verantwortlich. Die Abrechnung sowie der Kunden­service übernehmen wir für Sie.

Trinkwasser ist kontrollierte Qualität
Kein anderes Lebensmittel wird in Deutschland so streng kontrolliert wie das Naturprodukt Trinkwasser. Was viele nicht wissen: Die Grenzwerte für Trinkwasser sind teil­weise schärfer als für Mineralwasser!

*Die Ortsteile Dassensen und Holtensen werden aus den Wassergewinnungsanlagen des WAZ Sollings versorgt.

Der Ortsteil Sievershausen hat eine eigene Wasserversorgung.

 

Standrohr

Auftrag Wasser Strandrohr (PDF, ca. 353 KB)

Flyer Wasser Standrohr (PDF, ca. 1,1 MB)

Wasser anmelden